INSPIRATION – LOCAL SUPERFOODS

 

IMG_5293
IMG_5298

HEARTYBITE Inspiration // Good Reads

Der Verbrauch von Superfoods spielt eine große Rolle in meinem Leben. Heartybite Rezepte, homemade natural beauty, Tee und tägliche Heilung. Ich kann mir kaum einen Tag ohne sie vorstellen. Dabei war es mir aber schon immer wichtig, nur dass auszuprobieren, wofür ich mich gesundheitlich wirklich interessiere und eine Heilwirkung erzielen möchte. Vom blindem Kaufen nur weil etwas in Mode ist oder oberflächliche Vorteile verspricht, halte ich nichts.

Irgendwann hat mich die Neugier gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen. Nach einiger Zeit und Erfahrung, kam das Verlangen herauszufinden, was für Schätze meine direkte Umgebung zu bieten hat. Wie auch bei Honig, bekommt ein Produkt einen höheren Wert, bzw. ist gut für Menschen in demselben Radius. Die heimische Pflanzenwelt hat einiges an Vitalstoffpaketen zu bieten.
Für mich ist es ein Geschenk, mein Wissen zu vertiefen und lokale superfoods zu entdecken.
Grünkohl, Brennessel, Löwenzahn und Sanddorn sind meine vier liebsten ”locals”.

Eine tolle Möglichkeit damit zu starten, ist mit Franziska Schmids Buch Local Superfoods. Simpel aber mit viel Information, ist das süße kleine Buch eine Art Starter Guide für die Küche. Vorgestellt werden 14 Superfoods, die bei uns wachsen. Ihre Herkunft, Superpower und Zubereitung. Besonders gefällt mir die Rubrik: Selbst anbauen. Super zum Nachschlagen, mit über 70 veganen Rezepten. Verständlich und zugänglich wird auf das Thema Superfoods eingegangen und bekannte Lebensmittel werden in ein neues Licht gerückt.

Die Rezepte sind bunt und lecker – und schaffen vorallem eines: Gesundes & Genuss zu verbinden! Und ja, meine 4 liebsten Superfoods sind natürlich dabei.


Local Superfoods